Ökumenischer Gesprächskreis

Im Anschluss an die "Ökumenischen Alltagsexerzitien" in der Passionszeit 2022 ist eine ökumenische Gruppe entstanden, die sich monatlich trifft, um miteinander über Glaubensfragen zu sprechen. Meistens führt bei den Treffen ein(e) Teilnehmer(in) in ein bestimmtes Thema ein; danach kommen die Anwesenden darüber ins Gespräch. Das Bild zu dieser Gruppe soll zeigen: Die Mitwirkenden aus den verschiedenen Konfessionen fügen sich mit ihren Gedanken und Beiträgen wie verschiedene Puzzleteile zu einem großen Ganzen zusammen. I.d.R. trifft man sich am 2. Donnerstag im Monat in der Christuskirche Weidach. Weitere Informationen erhalten Sie bei Annerose Kollmann (09561/37158).