Qualitätssicherung & Qualitätsentwicklung

Wir legen in unserer pädagogischen Arbeit großen Wert auf Qualität. Alle Fachkräfte unseres Teams besuchen daher jährlich fachspezifische Fortbildungen. 

Immer wieder absolvieren wir auch Fortbildungen mit dem gesamten Team.

Bildrechte: beim Autor

 

Qualitätsentwicklung in Kindertageseinrichtungen - QuiK (2019 - 2020)

Im Rahmen des Programms wurden folgende Qualitätsbereiche des Nationalen Kriterienkatalogs behandelt:

  • Qualitätsbereich 1: "Räume"
  • Qualitätsbereich 2: "Tagesgestaltung"

Für die Qualitätsbereiche wurde eine Selbstevaluation der pädagogischen Arbeit vorgenommen und einrichtungsbezogene Qualitätsziele erarbeitet. 

Folgende Inhalte wurden vermittelt und in den Kindergarten transferiert:

  • Theoretische und fachliche Grundlage bester pädagogischer Fachpraxis auf der Grundlage Nationalen Kriterienkatalogs
  • Steuerung der Qualitätsentwicklung-Prozesse in der Einrichtung
  • Methoden der Moderation und der Teamentwicklung
  • Instrumente zur Selbstevaluation und deren Anwendung
  • Arbeit mit Zielvereinbarungen
  • Ergebnissicherung der Qualitätsentwicklung 

 

 

Pädagogische Qualitätsbegleitung in Kindertageseinrichtungen (2015-2020)

Durchgeführt durch den Evangelischen KITA-Verband Bayern und wissenschaftlich begleitet durch das Institut für Frühpädagogik (ifp).

Die Pädagogische Qualitätsbegleitung des Evangelischen KITA-Verbandes Bayern begleitete unsere Einrichtung bei der Weiterentwicklung der Interaktionsqualität in pädagogischen Schlüsselprozessen.

 

 

Sprachberatung in Kindertageseinrichtungen (2008-2010)

Die Sprachberatung des Evangelischen KITA-Verbandes Bayern unterstützt die qualitätsorientierte pädagogische Arbeit in Kindertageseinrichtungen und erfolgt nach einem eigenen Konzept in Fortbildungen, Workshops sowie durch Coaching.

Die Beratung umfasste 110 Stunden und behandelte folgende Inhalte:

  • Grundwissen über Sprache, Spracherwerb und Sprachauffälligkeiten
  • Literacy-Erziehung in der Einrichtung
  • Gesprächskultur in der Einrichtung
  • Beobachtung und Dokumentation von Bildungsprozessen
  • Bildungs- und Erziehungspartnerschaft
  • Vernetzung und Kooperation 
Bildrechte: beim Autor